Angebot.

Wussten Sie, dass das Wort "Krise" seine Herkunft im griechischen Wort "krísis" hat und "Entscheidung, entscheidende Wendung" bedeutet?

 

Auch das chinesische Wort für Krise weiji  危机  setzt sich aus dem Zeichen für Bedrohung, Gefahr und dem Zeichen für Gelegenheit zusammen. 

 

Jeder Mensch hat seinen eigenen, individuellen Lebensprozess. Dieser ist im ständigen Wandel und bedeutet immer wieder Loslassen, Annehmen, Neubildung und Ankommen. Große und kleine Sprünge. Wenn alte, gewohnte Ordnungen, Strukturen und Meinungen nicht mehr passend sind, spürt man unbewusst, dass eine Neuorientierung notwendig wird. Wenn dieser Veränderungsprozess länger andauert, kann er als Krise empfunden werden.

 

In einer kunsttherapeutischen Einheit, in der ich Sie begleite, können solche eventuell unangenehmen Situationen Gestalt annehmen, in Sicherheit betrachtet werden und Klarheit bringen.

Mein Angebot richtet sich an Menschen  in allen Lebenslagen.  Dauer und Umfang der kunsttherapeutischen Begleitung ergibt sich in unserem Erstgespräch, je nach Wunsch und Bedarf.